Seit dem letzten Office 2016 Update gibt es ein Problem in Zusammenhang mit dem Anti-Exploit von Malwarebytes.

Die Problematik zeigt sich, dass das Office beim speichern von Dateien crashed. Bei der neusten Version (Release April 2017) wurde das Problem behoben.

Für alle, welche von dem Problem betroffen sind oder die Malwarebytes Suite aktualisieren möchte sind folgende Schritte notwendig:


  • Öffne folgenden Pfad in deinem Explorer: \\192.168.1.41\Public\Software\11 Antiviren\Malwarebytes\Business\Unmanaged
  • Kopiere folgende Dateien auf deinen Desktop: AntiExploit-setup-1.09.2.1413.exe und AntiMalware-setup-1.80.2.1012.exe
  • Update die Anti-Exploit sowie Anti-Malware Software durch doppelklicken der beiden Dateien
  • Neustart des Computers
  • Dateien auf dem Desktop löschen


Für alle interessenten gibt es hier weitere Informationen:

https://support.office.com/en-us/article/Office-crashes-or-hangs-in-Windows-10-Creators-Update-with-Malwarebytes-3-0-7a59dfbc-5997-4798-903e-a9e709f17692?ui=en-US&rs=en-US&ad=US&fromAR=1

https://forums.malwarebytes.com/topic/200230-malwarebytes-version-311-beta-available-for-download/

https://de.malwarebytes.com/support/releasehistory/business/


WICHTIG: Für alle, welche den Anti-Exploit Schutz abgeschaltet, Ausnahmen definiert oder andere Modifikationen vorgenommen habt, überprüft bitte ob nach dem Update alle diese Änderungen wieder Rückgäng sind und eure Geräte somit optimal Geschützt sind.